Projektergebnisse Tschechische Republik - Österreich

Projekttitel Slovacko und Land um Laa zusammen

Subventionen von der Europäischen territorialen Zusammenarbeit Österreich gewährt - Tschechien 2007 - 2013 Fonds für Kleinprojekte Südmähren - Niederösterreich Österreich

 

Umsetzungszeitraum von 12 Monaten ab 1. 6. 2009 bis 30. 6. 2010

 

Kurze Beschreibung der durchgeführten Aktivitäten des Projekts

 

- Konferenz - Symposium Veseli nad Mähren. Konferenz - Symposium über die Förderung und Entwicklung des Tourismus als "von Mittag bis Süden, oder Slovacko und Land um Laa together" von 14 bis 15 Oktober 2009 - Veseli nad Mähren - Info Baťa-Kanal. Von rund 70 Personen teil, inkl. Gäste - Vertreter des Ministeriums für Regionalentwicklung, Regionalbüro JM. Grafschaft Czechtourism Prag Tourist Authority von Südmähren Region Slovacko und andere. Gäste und Unternehmen. Die Teilnahme von österreichischen Partnern TILL Land um Laa (Tourismus und Innovatinsverein Land um Laa).

 

- Upgrade und Website-Übersetzung www.spcr.eu und www.landumlaa.at.

 

- Gemeinsame touristische Produkte, die Entstehung min. 4 Themen-Produkten (Rabattkarte Wochenende in Slovacko und Laa, Radfahren, ...)

 

- gemeinsame gedruckte Materialien (Broschüren, Kalender der Ereignisse, Banner, Souvenirs, ...) in Tschechisch und Deutsch,

 

- SPCR Teilnahme an Ausstellungen Laaer Messe Laa / Thaya 11 bis 14 und 06. 2009 MARCHLANDMESE in Hohenau im September 2009.

 

- Gemeinsame Produkte - erstellt 4 gemeinsame Produkte auf dem tschechischen und 4 auf der österreichischen Seite: Slovacko und Geschichte (zweitägigen Aufenthalt in der Mährischen Slowakei), Slovacko und Gastronomie (2 Tage), Slovacko und Erholung (2 Tage), Slovacko und Folklore (2 Tage). Im Land um Laa: Laa an der Thaya - Kurort (2 Tage), Hanfthal (2 Tage) Falkenstein (2 Tage), Laa an der Strokes - eine Stadt der Kultur (1 Tag).

 

Zielgruppen und Ausgänge


Zielgruppen:


- Kleine und mittlere Unternehmer in der Tourismusbranche,
- Gemeinden,
- Verbände und Organisationen ohne Erwerbszweck, den Tourismus zu unterstützen,
- Bürgerinnen und Bürger in den betroffenen Gebieten,
- Touristen.


Ausgänge:


- 2-Website, eine gemeinsame Veranstaltungen solche Leute, Leute, 4 gemeinsame Tourismusprodukte, 2 gemeinsame Teilnahme an Ausstellungen in Österreich, 10.000 Stück von Drucksachen (Marketing und Werbung).